Die Meinungsfreiheit nutzen, um andere davon abzuhalten, ihre Meinung frei zu äußern …

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator1, Moderator

Antworten
Moderator
Beiträge: 3019
Registriert: 21.04.16

Die Meinungsfreiheit nutzen, um andere davon abzuhalten, ihre Meinung frei zu äußern …

Beitrag von Moderator » 01.11.18

Epoch Times
Die Meinungsfreiheit nutzen, um andere davon abzuhalten, ihre Meinung frei zu äußern …
Eine Strategie der subversiven Kräfte: Heutzutage wird die Meinungsfreiheit benutzt, um andere davon abzuhalten, die eigene Meinung frei zu äußern. „Politische Korrektheit“ setzt zum Beispiel falsche Standards als Normen durch – so werden illegale Einwanderer zu „Arbeitern ohne Ausweisdokumente“.

https://www.epochtimes.de/wissen/die-me ... 90002.html

Ein führendes Mitglied, um die Meinung der GroKO als richtig zu verbreiten, tut sich die BLÖD-Zeitung hervor. Da macht sich die Freundschaft, zwischen der Inhaberin, Frau Springer und Frau Merkel schon mal bezahlt.

Jennermann
Beiträge: 457
Registriert: 12.06.16

Re: Die Meinungsfreiheit nutzen, um andere davon abzuhalten, ihre Meinung frei zu äußern …

Beitrag von Jennermann » 11.01.19



Man kann einfach nicht ... gegen eine weitere Zuwanderung aus islamisch geprägten Ländern sein; das ist entweder krank (islamophob), oder es grenzt schon an ein Hassverbrechen. Die Meinung, es lebten zu viele nicht integrierbare Gruppen in Deutschland oder man fühle sich zunehmend fremd in seinem eigenen Land, darf ein aufrechter Demokrat nicht haben, und es muss ihr deshalb vehement mit moralischer Entrüstung und gesellschaftlicher Ächtung begegnet werden.

Eine nüchterne Betrachtung der Realitäten und unmittelbaren Folgen der ungesteuerten Zuwanderung, die quer zu den moralischen Erwartungen liegt, fällt selbst schon unter das Verdikt von „Hate Speech“. Ein sachlicher und distanzierter Blick, etwa auf die horrenden Kosten der „Flüchtlingskrise“, gilt per se als menschenverachtend, da allein auf den ökonomischen Nutzen gerichtet, und trifft auf vehementen Widerstand desjenigen Teils der Öffentlichkeit, der medial den moralischen Raum vorgibt, innerhalb dessen man in Deutschland denken darf. (…)

https://www.achgut.com/artikel/der_deutsche_herbst_2015


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast