Die Zukunft Deutschlands?

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator1, Moderator

Jennermann
Beiträge: 530
Registriert: 12.06.16

Re: Die Zukunft Deutschlands?

Beitrag von Jennermann » 01.09.18

„Demokratie (von altgriechisch δημοκρατία, deutsch ‚Herrschaft des Staatsvolkes‘; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und altgriechisch κρατός kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.“

Klingt ein bisschen wie ein Witz, soll aber wahr sein. Die Akzeptanz der politischen Opposition – klar, gar kein Problem, läuft super bei uns. Und Meinungsfreiheit ist hoch im Kurs, darüber kann Herr Sarrazin Bücher schreiben. Andersdenkende werden mit Respekt behandelt, ihre Meinungen gehört, verstanden und ernst genommen. Die Presse berichtet klar und ausgewogen sowohl über die Radikalen des linken wie auch des rechten Randes, niemals würde sie sich als eine Art Hofberichterstatter prostituieren. Niemals!

Nun gibt es aber ein kleines Problem, wenn das Gefüge durch zu viel Macht, die sich auf einer Seite zusammenballt, aus den Fugen gerät. Wenn die Balance fehlt, kippt das System. Es mutiert zu einem Unterdrückungssystem, das geradezu zynisch darauf hinweist, dass heutzutage Andersdenkende keine Inquisition befürchten müssen, sondern „nur“ mundtot gemacht werden.

Mittlerweile werden ganze Bevölkerungsteile zu Abschaum erklärt. Es fing an mit einem Professor aus Heidelberg, dann kam das Pack aus Dunkeldeutschland und nun ist Sachsen dran. Unbeliebt sind auch die Leute vom Stammtisch, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob es die überhaupt noch gibt. Aber das ist egal, Stammtischparolen sind jedenfalls tabu, das Steuergeld der Stammtischbrüder seltsamerweise nicht.

Die Macht geht erst vom Volke, dann dem Volke aus
https://www.achgut.com/artikel/die_mach ... _Volke_aus

neki
Beiträge: 507
Registriert: 20.05.16

Re: Die Zukunft Deutschlands?

Beitrag von neki » 06.09.18



Und nein, eine Islamisierung findet nicht statt:


neki
Beiträge: 507
Registriert: 20.05.16

So sieht unsere Zukunft aus

Beitrag von neki » 19.09.18



So sieht unsere Zukunft aus. Und wenn dann das Auto statt zwei gleich einer ganze Horde dieser Merkillschen Goldstücke im Wege steht, mag man sich den Ausgang der Geschichte gar nicht mehr ausmalen ...

Das stärkste Argument derjenigen, die eine Diktatur errichten, lautet gemeinhin, dass sie bloß einen Bürgerkrieg verhindern wollen.
https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

neki
Beiträge: 507
Registriert: 20.05.16

Re: Die Zukunft Deutschlands?

Beitrag von neki » 22.09.18

CDU-Politiker ruft nach Säuberungen!
https://vera-lengsfeld.de/2018/09/21/cd ... uberungen/

Der Landesgeneralsekretär Manuel Hagel, forderte tatsächlich „ernste Sanktionen für AfD-Abgeordnete“, weil sie an „Demonstrationen“ in Chemnitz und Köthen teilgenommen hätten.
Zwar räumt Hagel noch ein, dass es das Recht von Abgeordneten sei, an Demonstrationen teilzunehmen, aber:

„Wenn aber Abgeordnete Krawall- und Hasstourismus betreiben oder auf Hassdemos als Spalter und Brandstifter in Erscheinung treten, muss man sie als das brandmarken, was sie sind. Wer auf diese Art mit Nazis marschiert, ist selber einer“.

An jenem Sonntag, als das Video entstand, können gar keine AfD-Abgeordneten in Chemnitz gewesen sein, denn es handelte sich um eine Spontandemo. Unter den 800 Chemnitzern befanden sich etwa 50 Fußballhoolingans, wegen deren Aktionen alle Teilnehmer als Nazis gebrandmarkt wurden. Bei keiner linken Demonstration wird so verfahren. Kein CDU-Funktionär kam jemals auf den Gedanken die Demonstranten beim G20-Gipfel in Hamburg insgesamt zu Linksextremen zu erklären, weil Autonome ganze Straßenzüge demoliert, Autos angezündet und Geschäfte geplündert haben. In Chemnitz gab es keinen einzigen verletzten Migranten.

braves Bürgerlein
Beiträge: 849
Registriert: 15.11.16

Re: Die Zukunft Deutschlands?

Beitrag von braves Bürgerlein » 23.09.18



https://amp.welt.de/politik/deutschland ... ssion=true

Übersetzung: 'Schürt keine Hoffnung, gebt euch selbst auf, akzeptiert die Zerstörung eurer kulturellen Identität, eurer Sozialsysteme, die Zukunft eurer Kinder und akzeptiert die Islamisierung Deutschlands samt Scharia etc.

Bild

neki
Beiträge: 507
Registriert: 20.05.16

Re: Die Zukunft Deutschlands?

Beitrag von neki » 26.09.18

So sieht sie aus, die Islamisierung Deutschlands. Hauptsache wir gehen jeden Morgen zur Arbeit und finanzieren unseren Untergang!



neki
Beiträge: 507
Registriert: 20.05.16

Re: Die Zukunft Deutschlands?

Beitrag von neki » 29.09.18

Bild

... und alle Vollbartträger unter den Goldstückchen sind erst 18 Jahre alt, oder halt noch jünger!
Minderjährige halt :D

neki
Beiträge: 507
Registriert: 20.05.16

Re: Die Zukunft Deutschlands?

Beitrag von neki » 06.10.18

Bild



Antworten