Wir werden das nicht schaffen

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

neki
Beiträge: 1887
Registriert: 20.05.16

Re: Wir werden das nicht schaffen

Beitrag von neki » 28.03.21




"...hat Merkel beschlossen."
Wann ist sie doch gleich gekrönt worden und von wem?

Angela Römelt


Funfact: In keinem CDU-Parteiprogramm war jemals die Rede von Atomausstieg, Aussetzung der Wehrpflicht, Akzeptanz illegaler Masseneinwanderung oder monatelanger Einschränkung bzw. Entzug von Grundrechten. Das hat Frau Merkel alles eigenmächtig durchgezogen.
Ebensowenig die Haftung für anderer Länder Milliardenschulden, die dauerhafte Duldung von 200.000 ausreisepflichtigen Personen und so weiter und so fort. Dem hätte wohl auch kaum jemand zugestimmt.

Claudio Casula@shlomosapiens



Bild
Argo Nerd

neki
Beiträge: 1887
Registriert: 20.05.16

Re: Wir werden das nicht schaffen

Beitrag von neki » 23.03.21

Bild


Jennermann
Beiträge: 1482
Registriert: 12.06.16

Der Kolumbuseffekt oder die verheerende Wirkung von Lockdowns auf unser Immunsystem

Beitrag von Jennermann » 18.03.21



Der Kolumbuseffekt oder die verheerende Wirkung von Lockdowns auf unser Immunsystem
Hat das Gesundheitsministerium in Studien untersuchen lassen, wie sich der Lockdown auf die Gesundheit und das Immunsystem der Menschen ausgewirkt hat? Wenn ja, hat man nichts davon in den Medien erfahren.

Welche Auswirkungen haben Kontaktbeschränkungen, Homeoffice und das „Wir-bleiben-zu-Hause“ ? Das Immunsystem hat eigentlich gerade in der Zeit, wo es sonst mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit gut zu ackern hätte und entsprechende Abwehrkraft aufgebaut hat, ebenfalls Homeoffice und Kurzarbeit. Sind die jüngeren Kranken eher die aus dem Homeoffice oder eher die, die mit dutzenden Haushalten täglich in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht nur misstrauische Blicke austauschen? Dazu kommen Bewegungsmangel, denn man darf nur aus triftigem Grund an die frische Luft oder soll je nach Ort mit Maske joggen oder sich durch ständiges Lüften in der Schule erkälten. Der Lockdown zehrt bei vielen an der Psyche und die Trost-Handlungen formen durch Chips und Schlückchen einen „Corona-Belly“ um die Hüften. Auch das stärkt nicht gerade unsere Abwehrkräfte und die Allgemeingesundheit.

Wenn wir jetzt wieder kurzzeitig in die „Lockerung“ gelassen werden, sind wir plötzlich mit dem Kolumbus-Effekt konfrontiert. Die Einflugschneisen sind weit aufgerissen, das Immunsystem ist noch nicht wieder ganz wach. Kennt man das Thema Gesundheitsvorsorge in unserer Regierung nicht mehr?

Der kleine Verein Mandelzweig aus Berlin hat sich dieses Informationsdefizits angenommen und eine Broschüre zur umfassenden Information zu Covid-19, der SARS-CoV-2 Erkrankung und zu den verschiedenen Impfstoffen herausgegeben, weil es offenbar eine Bundesregierung inclusive Gesundheitsministerium trotz Millionen und aber Millionen für Berater und Fernsehwerbung und millionenteure „Kommunikationsunterstützung“ für die Erfindung von „Notbremsen“ nicht fertiggebracht hat, umfassend aufzuklären.

https://vera-lengsfeld.de/2021/03/16/de ... #more-5881

braves Bürgerlein
Beiträge: 1701
Registriert: 15.11.16

Betrug bei Corona-Hilfen: Altmaier ließ Bankdaten ungeprüft

Beitrag von braves Bürgerlein » 14.03.21

Bild

Hotels und Gaststätten: „Hier wird eine komplette Branche zerstört“

Die Lage von Gastronomie und Hotellerie verschärft sich zusehends. Betroffene sprechen von einem „absoluten Debakel“, rund ein Viertel der Betriebe denkt schon jetzt ans Aufhören. An die Politik stellen sie eine verzweifelte Forderung.

Dietmar Müller-Elmau lässt kein gutes Haar an der Politik. „Deutschland ist derzeit ein Meister der Planlosigkeit“, schimpft der Chef des Fünf-Sterne-Hotels Schloss Elmau aus Krün im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen bei einer Online-Diskussion des Arbeitgeberverbandes BDA.

Ständig würden Zusagen gemacht, die dann nicht eingehalten werden. Und danach schiebe jeder die Verantwortung einfach weiter zum Nächsten. „Es ist ein absolutes Debakel, bei dem sehr viel Vertrauen verspielt wird.“

Er selbst jedenfalls gehe nur noch vom Worst-Case-Szenario aus. „Und das kann heißen, dass wir noch bis September oder Oktober auf die vollständige Öffnung im Gastgewerbe warten müssen.“ Denn ein Comeback für Hotellerie und Gastronomie werde nur dann richtig gelingen, wenn die Mehrheit der Bevölkerung geimpft ist. Da aber komme Deutschland derzeit ja auch nicht voran.

Müller-Elmau rechnet daher mit einem heftigen Strukturwandel im Gastgewerbe in Deutschland. „Die Frage ist, wie viele Betriebe überhaupt noch existieren, wenn sie irgendwann wieder öffnen dürfen“, sagt der 67-Jährige. „Hier wird gerade eine komplette Branche zerstört.“

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... toert.html


BETRUG BEI CORONA-HILFEN
Altmaier ließ
Bankdaten ungeprüft

https://www.bild.de/politik/inland/poli ... .bild.html



Jennermann
Beiträge: 1482
Registriert: 12.06.16

Jetzt wird die dritte Welle organisiert!

Beitrag von Jennermann » 12.03.21

Bild
Okeroderich@Okee42203068
Jetzt wird die dritte Welle organisiert!

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, ist sich sicher, dass mit einem Impfstart in Arztpraxen frühestens im Mai gerechnete werden kann.

Die Frage ist, ob das alles noch Regierungsversagen oder Absicht ist. Jedenfalls ist Kanzlerin Merkel eindeutig anzumerken, dass sie den Ausnahmezustand unbedingt verlängern will. Am 26. Oktober 2020 verkündete sie: „Der Winter wird schwer, vier lange schwere Monate. aber er wird enden.“ Oder eben nicht, denn am 10. März 2021 heißt es von Merkel: „Es sind jetzt noch drei, vier schwere Monate: März, April, Mai, Juni. Dann werden wir mit dem Impfen so weit sein, dass wir wirklich richtige Effekte sehen“.

Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

Denn fast zeitgleich ist laut dem Chef des Robert-Koch-Instituts Wieler die Impfkampagne ein Wettlauf gegen das mutierende Virus. Die Ziellinie sei aber in Sicht: Wenn es keine Unterbrechungen wegen Produktionsausfällen oder aus anderen Gründen gebe, könnten bis Herbst 80 Prozent der Bevölkerung immun sein. Erst dann könnten die Maßnahmen aufgehoben werden. Das sind nicht vier, sondern acht Monate. Bis dahin kann es jede Menge neuer Mutanten geben – Corona in der Endlosschleife.

https://vera-lengsfeld.de/2021/03/11/je ... ganisiert/


Bumms, da ist sie, die dritte Welle.
Konnt ja nicht angehen, dass die Korruptionsaffäre der Union die Schlagzeilen länger dominiert.
Da musste ja jemand die Notbremse ziehen.

https://bild.de/news/inland/news-inland ... .bild.html




Jennermann
Beiträge: 1482
Registriert: 12.06.16

Re: Wir werden das nicht schaffen

Beitrag von Jennermann » 05.03.21

Bild
Shira S , MD@RealSHIRA:
Ein bisschen Mathe!

neki
Beiträge: 1887
Registriert: 20.05.16

Re: Wir werden das nicht schaffen

Beitrag von neki » 04.03.21

Bild
Okeroderich@Okee42203068



Bild
Roland Streuli@StreuliRoland



Antworten