Team Merkel

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

neki
Beiträge: 1226
Registriert: 20.05.16

Re: Team Merkel

Beitrag von neki » 26.04.20



Folgen von Corona: Steinmeier kündigt Wohlstandsverlust an
https://jungefreiheit.de/politik/deutsc ... erlust-an/
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Deutschen auf wirtschaftliche Einschnitte als Folge der Corona-Pandemie eingestimmt. „Wir werden einiges von dem gemeinsam erarbeiteten Wohlstand preisgeben“, sagte Steinmeier in einer Videobotschaft. Zugleich zeigte er sich überzeugt, daß Deutschland eine starke Volkswirtschaft sei und bleiben werde, die sich mit „Fleiß und Klugheit auch aus dem wirtschaftlichen Tal“ herausarbeiten werde.
Durch die Einschränkung des Wirtschafslebens sehen die Hälfte der Mittelständler in Deutschland ihre Existenz bedroht. Zudem haben laut Bundesarbeitsagentur bereits 750.000 Betriebe Kurzarbeit angemeldet.





Jennermann
Beiträge: 1091
Registriert: 12.06.16

Re: Team Merkel

Beitrag von Jennermann » 24.04.20



GroKo-Minister verzichten – auf ein Zeichen der Solidarität
www.tichyseinblick.de/kolumnen/knauss-k ... idaritaet/
Die Kollegen der österreichischen Bundesregierung machen es vor. Die Minister in Wien werden angesichts Tausender Arbeitsloser und Kurzarbeiter wegen der Coronakrise je ein Netto-Monatsgehalt für wohltätige Zwecke spenden. Als „Zeichen des Zusammenhalts“, wie Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte. Die Bild hatte nun in Berlin nachgefragt, ob das denn auch für die GroKo in Frage käme. Antwort eines Sprechers: „In der Bundesregierung gibt es derzeit kein solches Vorhaben“

Die Bundestagsabgeordneten wollen immerhin, wie vor einigen Tagen bekannt wurde, auf die automatische Erhöhung ihrer Diäten in diesem Jahr verzichten. Die monatlichen „Aufwandsentschädigungen“ wären damit sonst ab Juni von jetzt 10.083,45 Euro auf dann 10.345,64 Euro gestiegen. Aber verglichen mit vierzig Prozent Gehaltseinbußen für Kurzarbeiter oder der Aussicht auf den Konkurs für hunderttausende Angestellte und Selbstständige in der Privatwirtschaft ist der Verzicht auf ein Plus von 2,6 Prozent wahrlich keine Heldentat.

neki
Beiträge: 1226
Registriert: 20.05.16

Re: Team Merkel

Beitrag von neki » 10.04.20

Bild

Die Grenzschließung wegen Covid-19 "gilt für alle – aber nicht für Asylbewerber", meldet die Welt. Da haben wir das "System Merkel" in einem Satz. "Asylbewerber in Deutschland" ist aktuell das Synonym für "außer- bzw. oberhalb aller Gesetze stehend", inclusive jener des Gesundheitsschutzes. Während den Deutschen verboten ist, an die Ostesee zu fahren, während Spielplätze kontrolliert und öffentliche Statements gegen die Quarantänepolitik sofort unterbunden werden, öffnet die Parole "Asyl" Tür und Tor. Zweifelt jemand daran, dass Merkel dahintersteht, die mit all ihrer rechthaberischen Sturheit und der herausgestreckten Zunge einer temporären Umfrageriesin an den offenen Grenzen festhält?

https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

braves Bürgerlein
Beiträge: 1300
Registriert: 15.11.16

Team Merkel

Beitrag von braves Bürgerlein » 21.03.20



Deutschland, jedenfalls die deutsche, linksgrüne Politik, hat nur eine Strategie: Das Land so schnell wie möglich abzuschaffen. Erhaltungsmaßnahmen werden nur insofern getroffen, wie sie dieses Ziel weiterhin unterstützen. Dies kann auch indirekt der Fall sein, indem gewährleistet wird, dass Deutschland nicht als Hauptzahler für dieses Ziel ausfällt, also künftig weiterhin Hauptzahler dafür sein kann. Darunter sind alle Rettungsmaßnahmen zu verstehen, die jetzt eingeleitet und vollzogen werden.
Stefan B.

www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials ... strategie/


Antworten