Journaille

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

neki
Beiträge: 1338
Registriert: 20.05.16

Re: Journaille

Beitrag von neki » 23.09.20

Deutsche Linkspresse: Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ...

Bild

Bild

Bild

Abb.: Argo Nerd@argonerd

neki
Beiträge: 1338
Registriert: 20.05.16

Re: Journaille

Beitrag von neki » 22.09.20

Deutsche Linkspresse: Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ...

Bild

Bild

Bild

Abb.: Argo Nerd@argonerd

neki
Beiträge: 1338
Registriert: 20.05.16

Re: Journaille

Beitrag von neki » 21.09.20

Deutsche Linkspresse: Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ...

Bild

Bild

Bild

Abb.: Argo Nerd@argonerd


neki
Beiträge: 1338
Registriert: 20.05.16

Re: Journaille

Beitrag von neki » 20.09.20

Deutsche Linkspresse: Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ...

Bild

Bild

Bild

Abb.: Argo Nerd@argonerd


neki
Beiträge: 1338
Registriert: 20.05.16

„aneinandergeraten“

Beitrag von neki » 15.09.20



BLUTTAT IN COTTBUS
Pakistaner (28) sticht Mann (19) nieder –
damit er nicht abgeschoben wird!

https://www.bild.de/bild-plus/regional/ ... .bild.html

Bluttat in Cottbus! Mittwochfrüh wurde ein 19-Jähriger plötzlich in einer Tram attackiert. Der Täter – ein Pakistani – stach ihm unvermittelt ein Messer in den Rücken.
Unfassbar, was der Mann später zu Polizisten sagte: Er habe einen Menschen verletzen (oder töten) wollen, um sich einen „weiteren Verbleib in Deutschland zu sichern“.

neki
Beiträge: 1338
Registriert: 20.05.16

Re: Journaille

Beitrag von neki » 08.09.20

Bild
Frauke@FfFrauki

Europaweit mobilisierten Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker. Ein Verbot der Demonstration wurde in letzter Minute gekippt. In Berlin protestierten Zehntausende gegen die staatlichen Corona-Auflagen – ohne Abstand, ohne Mundschutz.

Aus vollem Hals rufen sie „Widerstand!“ und „Wir sind das Volk!“. Die Tausenden Demonstranten, die sich am Samstag im Zentrum Berlins versammeln, sind aufgebracht, viele haben Transparente dabei. Auf die Straße treibt sie der Protest gegen staatliche Corona-Auflagen, sie wollen Schluss machen mit den lästigen Alltagsbeschränkungen – und kreiden der Regierung offenen Rechtsbruch an.

„Schuldig“ ist denn auch auf Schildern mit Konterfeis von Regierungspolitikern und Wissenschaftlern zu lesen – sie alle, darunter die Kanzlerin, sind in gestreifter Häftlingskleidung abgebildet.


Ich war in Berlin um mir eine eigene Meinung zu Bilden. Bin ca. 20km gelaufen und war an den verschiedenen Orten. Gesehen habe ich:
1. Den Demoaufzug
Hier wurde zu Beginn der Mindestabstand weitgehend eingehalten, bis die Polizei plötzlich den Zug aufgestaut hat. Persönlich halte ich dies für Nötigung und unverantwortlich. Auf Nachfrage warum der Zug aufgestaut wird hat der Polizist geantwortet "Anweisung von oben"
1. Antifademo unter den Linden
Hier wurde der Mindestabstand nicht eingehalten es hatte jedoch die Meisten eine Maske au. Viele Masken waren durchfeuchtet.
3. Demo von Attila Hiltmann vor dem Reichstag
Hier wurde der Abstand nicht eingehalten und die Stimmung war aggressiv, es war die kleinste Demo und da mir die Teilnehmer unangenehm waren bin ich hier schnell gegangen. Wie ich später erfahren habe hat diese Gruppe wohl den Reichstag gestürmt.
4.Querdenkerdemo an der Siegessäule
Die mit Abstand größte Demo. Sie war sehr friedlich und es wurde sich sehr bemüht die Abstände einzuhalten.


https://www.welt.de/politik/deutschland ... Gates.html



neki
Beiträge: 1338
Registriert: 20.05.16

Re: Journaille

Beitrag von neki » 02.09.20

Bild
Pivou@0815Gott



neki
Beiträge: 1338
Registriert: 20.05.16

Re: Journaille

Beitrag von neki » 29.08.20



„Kriminell“:
Vorwürfe gegen deutsche Medien nach manipulativer Wiedergabe von Straches Ibiza-Video


Die jüngst geleakten Aktenteile aus den „Ibiza“-Ermittlungen, die Ex-FPÖ-Chef HC Strache massiv entlasten, werfen die Frage auf, ob deutsche Medien bewusst und in der Absicht, die EU-Wahl zu beeinflussen, wesentliche Passagen des Videos verschwiegen haben.

https://www.epochtimes.de/premium/krimi ... 18775.html

Antworten