Merkeldämmerung

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

Jennermann
Beiträge: 1349
Registriert: 12.06.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von Jennermann » 11.09.18

Bild

neki
Beiträge: 1669
Registriert: 20.05.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von neki » 08.09.18

Bild

Wer auch jetzt noch nicht zu erkennen vermag, daß die Raute von einem bösen, ja diabolischen Wahn geleitet wird, der mag auch Erich Mielke für einen ehrenwerten Ritter der Liebe und Menschlichkeit halten.
https://www.publicomag.com/2018/09/merk ... ssion=true

braves Bürgerlein
Beiträge: 1585
Registriert: 15.11.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von braves Bürgerlein » 07.09.18

Bild

Drei Jahre auf dem falschen Gleis
https://www.achgut.com/artikel/drei_jah ... chen_gleis
Vor drei Jahren löste eine Skifahrerin, die am Gipfel abseits der Piste unterwegs war, eine gigantische Lawine aus. Zur Rede gestellt, erklärte sie abwechselnd,

- sie sei es nicht gewesen,
- es gebe überhaupt keine Lawine,
- sie würde immer wieder genauso handeln,
- die Lawine wäre auch von allein losgebrochen,
- nun sei es eben passiert,
- die Umwälzungen, die die Lawine mit sich bringe, seien positiv zu betrachten.

Die Lawine, von der hier die Rede ist, besteht aus Fremdheit. Sie hat nicht nur Millionen Fremde mit sich geführt, die dies voraussichtlich in ihrer großen Mehrheit – aus eigenem Willen – immer bleiben werden, sondern verwandelt auch das Vertraute, auf das sie trifft, in Fremdes, indem sie noch bestehende gewachsene Strukturen sprengt.

Diejenige, die die Lawine ausgelöst hat, heißt Angela Merkel.

Jennermann
Beiträge: 1349
Registriert: 12.06.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von Jennermann » 01.09.18

Bild

neki
Beiträge: 1669
Registriert: 20.05.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von neki » 30.08.18

Bild

... das vereinte, neue Europa!

neki
Beiträge: 1669
Registriert: 20.05.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von neki » 29.08.18


neki
Beiträge: 1669
Registriert: 20.05.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von neki » 28.08.18

Bild

Und heute? Heute gehören die Messermörder zur Merkel-Republik.
Und wer dagegen protestiert ist ein Nazi!
http://www.pi-news.net/2018/08/die-mess ... -republik/

neki
Beiträge: 1669
Registriert: 20.05.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von neki » 26.08.18

Bild

Hier https://www.merkur.de/politik/merkel-wi ... ssion=true schreibt der Merkur:

Wichtiges Gesprächsthema bei ihrer Reise werde auch die "illegale Migration", sagte Merkel am Sonntag. "Afrika hat viele Konflikte, da fliehen zum Teil Menschen unter sehr sehr schwierigen Bedingungen."


Dann lasst uns doch einfach alle Versorgungssuchende einfach mit dem Flieger nach Germoney holen! Hier ist doch genug Platz für ganz Afrika. Und das Geld dafür pressen wir aus den dummen „Kartoffeln“ ...
An die Asyl-Ente, das wären alles „Flüchtlinge“, glaubt eh´ niemand mehr.

Jennermann
Beiträge: 1349
Registriert: 12.06.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von Jennermann » 23.08.18

Bild

Hans-Hermann Tiedje in „NZZ“ über Merkels Politik: „Viele Treffen, schöne Bilder, leere Worte – wie lange noch?“
https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... tml?text=1

Jeder deutsche Nachkriegskanzler habe sein Etikett gehabt, schreibt Tiedje , das von Merkel heisse „Zuwanderung, Kontrollverlust oder: Wie Deutschland mehr Menschen bekam und was dann geschah.“
Statt versprochener syrischer Ärzte sehe man heute hauptsächlich zugereiste nordafrikanische Kriminelle.
Ihre Macht schrumpfe, lange sei sie schon nicht mehr die mächtigste Frau der Welt. Auf viele wirke sie inzwischen wie eine „Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat.“

braves Bürgerlein
Beiträge: 1585
Registriert: 15.11.16

Re: Merkeldämmerung

Beitrag von braves Bürgerlein » 17.08.18

Merkel im Bürgerdialog
Unsere Göttliche spielt Volkshochschule – vor handverlesenen, zuvor geschulten Zunickern und Klatschhasen. Es ist zum Schreien…

Wer solche Politiker hat, braucht keine Komödianten mehr.

Diese kindliche Sprache…
Einfache Sätze, einfache Worte.
Redet sie mit Idioten oder kommt sie direkt aus der Hilfsschule?
„Wenn da ein Land sagt, das ist Baba, dann muss das andere Land sagen, das ist nicht baba.“
Auf welchem intellektuellen Niveau befinden wir uns mittlerweile?

Dummheit kennt keine Grenzen ...


Bild


Antworten