Bundestag

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

Moderator
Beiträge: 3437
Registriert: 21.04.16

AfD und grüne Emanzen

Beitrag von Moderator » 14.05.20


Jennermann
Beiträge: 1213
Registriert: 12.06.16

Re: Bundestag

Beitrag von Jennermann » 28.04.20




"The best way to travel" führt aktuell über griechische Todeslager, wo vor allem unterernährte, zerlumpte, von den Fluchtstrapazen erschöpfte kleine Mädchen und auch ein paar Buben auf ihre Rettung hoffen – und siehe, obwohl das deutsche Parlament dagegen votiert hatte,
wird ihnen Einlass gewährt (es sind ja auch keine 5000 wie in der Bundestagsdebatte, sondern erst mal weniger oder irgendwann mehr, wer weiß das am Ende schon?)... Dass einige von ihnen asiatisch aussehen, hat damit zu tun, dass sie sich bereits seit ihrer Geburt vor Assad in Afghanistan verstecken mussten.

Eines der "sechsjährigen Mädchen" trug ein T-Shirt mit der Aufschrift "Istanbul 1453". Was mag in Instanbul 1453 geschehen sein? 1453 haben die Osmanen die Stadt erobert, das sei ein hochsymbolisches Datum für die Islamisierung Europas.
Letztlich ist es auch egal, "nu isser halt da". Außerdem wurde Konstantinopel damals entvölkert, das heißt, es fand ein planvoller Bevölkerungsaustausch zugunsten der Muslime statt, während das Land der überalterten, lendenlahmen Postchristen heute stattdessen von jungen Muslimen bevölkert wird, damit es nicht vollends verödet.

Übrigens: Wem das nicht passt, wer die Werte der freien Wohnort- sowie T-Shirt-Aufdruckwahl nicht vertritt, der kann ja jederzeit das Land verlassen ...
(in memoriam Walter Lübcke).

https://michael-klonovsky.de/acta-diurna


neki
Beiträge: 1418
Registriert: 20.05.16

Re: Bundestag

Beitrag von neki » 16.12.19



"Und jetzt werfen Sie mir bitte nicht vor, ich würde mit Fakten hetzen." 😂 Man sieht an diesem Gebrüll, aus den Reihen der Altparteien, wie ihnen das Leid, welches sie verursachten, am Arsch vorbei geht. Soviel Empathielosigkeit sagt man nur Psychopathen nach.

Quelle: Zimbi@Ich2ES

neki
Beiträge: 1418
Registriert: 20.05.16

Re: Bundestag

Beitrag von neki » 12.12.19



Bundestag Klartext. "Parlamentszeit ist, AfD Zeit" Dr. Bernd Bauman AfD 11.12.2019
Quelle "Deutscher Bundestag"

neki
Beiträge: 1418
Registriert: 20.05.16

Re: Bundestag

Beitrag von neki » 14.11.19


neki
Beiträge: 1418
Registriert: 20.05.16

Re: Bundestag

Beitrag von neki » 10.11.19


neki
Beiträge: 1418
Registriert: 20.05.16

Re: Bundestag

Beitrag von neki » 09.11.19



ZUSAMMENBRÜCHE IM PLENUM
Lauterbach klagt über problematische Zustände im Bundestag

www.welt.de/politik/deutschland/article ... aende.html
Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach schlägt Alarm: Die körperliche Belastung der Parlamentarier sei zu hoch, die medizinische Ausstattung des Bundestags schlecht. Mitschuld an den Strapazen trage auch die AfD.
„Wer an entscheidender Stelle mitarbeitet und zum Beispiel Sitzungen leiten muss, hat eine Arbeitsbelastung, die weit über das übliche und gesundheitlich unbedenkliche Maß hinausgeht“, sagte Lauterbach.

Köstlich die Kommentare unter dem WELT-Artikel: www.welt.de/politik/deutschland/article ... l#Comments

Kann man die Arbeitsbedingungen nicht verbessern? Erst dieses mickrige Gehalt und jetzt das Die Abgeordneten sollten sich an den Tarif und Arbeitsbedingungen von Kranken und Altenpflegern orientieren. Dann würde alles besser werden.

Die AfD ist auch am schlechten Wetter schuld. Und der Trump natürlich auch!

neki
Beiträge: 1418
Registriert: 20.05.16

Re: Bundestag

Beitrag von neki » 19.10.19



Mehrere Länder bringen Resolution zu den Rechten palästinensischer Frauen ein, um Israel an den Pranger zu stellen – und Deutschland enthält sich
https://www.bild.de/politik/ausland/pol ... .bild.html

UN-ABSTIMMUNGEN: So lässt Deutschland Israel allein
https://www.bild.de/politik/inland/poli ... .bild.html

UNO: Deutschland wird Abstimmungsverhalten gegen Israel nicht ändern
https://www.mena-watch.com/uno-deutschl ... t-aendern/

Vergangenes Jahr stimmte Deutschland 16 von insgesamt 21 UNO-Resolutionen zu, die sich gegen Israel richteten.


neki
Beiträge: 1418
Registriert: 20.05.16

Re: Bundestag

Beitrag von neki » 12.09.19



Schulgebäude vergammeln, das Internet ist langsamer als in Rumänien, das Handynetz schlechter als in Albanien. Aber für »Integrationskurse«, bei denen jeder Zweite schon am Deutschtest scheitert, ist Geld da – mit rund 700 Millionen Euro so viel wie noch nie!


Rund 360 Milliarden Euro will die Bundesregierung im kommenden Jahr ausgeben. Das sind knapp 3,4 Milliarden mehr als im laufenden Jahr. Größter Einzelbrocken ist wie immer der Sozialetat (148,5 Milliarden Euro).
Das eigentlich Interessante steht wie so oft im Kleingedruckten. Es sind Ausgaben, bei denen vielen Steuerzahlern die Halsschlagader anschwillt wie ein Gartenschlauch.
Beispiele:
► 699 Millionen Euro will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für »Integrationskurse« ausgeben, bei denen jeder Zweite schon am Deutschtest scheitert;
► 38,2 Millionen Euro schlagen für »Erstorientierungskurse« zu Buche;
► 52,2 Millionen Euro plant Seehofer ein für »Programme zur Förderung der freiwilligen Ausreise«;
► 70,9 Millionen lässt sich der Innenminister die »Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer« kosten;
► 5,3 Millionen Euro ist ihm die »Förderung von Projekten des interreligiösen Dialogs, insbesondere mit dem Islam« wert.


Geradezu grotesk mutet an, was der Bundesregierung die Sicherung der deutschen Grenzen wert ist: Lächerliche 400.000 Euro hat Innenminister Seehofer für neue »Grenzzeichen« eingeplant. Man ist versucht, zu sagen: für neue Orientierungszeichen. Welcome to Germoney!

Antworten