Taten des Terrors

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

London: Was wir wissen, was wir nicht wissen

Beitrag von Moderator » 23.03.17

Die Welt
Was wir wissen, was wir nicht wissen
Ein Autofahrer rast in Fußgänger, der Angreifer springt heraus, attackiert einen Polizisten und wird erschossen.
Die Polizei nimmt am Donnerstag sieben Verdächtige fest. Was wir wissen, was wir nicht wissen.

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... issen.html

Und es wird weiter gehen und weiter und weiter. Diese Regierung hofft darauf, dass wir uns an Terror gewöhnen. Ihn als Normalzustand betrachten. Nein! Das werden die Deutschen nicht tun. Da fegen sie lieber die Regierung weg.

Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

Terror ist kein #Einzelfall mehr

Beitrag von Moderator » 09.02.17

facebook
Terror ist kein #Einzelfall mehr


https://www.facebook.com/12895447210719 ... =3&theater

Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

Louvre in Paris: Regierung spricht von Angriff „terroristischen Charakters“

Beitrag von Moderator » 03.02.17

Die Welt
Louvre in Paris: Regierung spricht von Angriff „terroristischen Charakters“
Vor dem Pariser Louvre hat ein Soldat auf einen Messerangreifer geschossen.
Der Mann soll versucht haben, mit Rucksäcken in ein Gebäude einzudringen.
Die französische Regierung stufte die Machetenattacke als Terroranschlag ein.

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... kters.html

Da nützen auch auf die Straße gestellten Betonklötze nichts.

Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

Lastwagen fährt in Jerusalem in Menschengruppe

Beitrag von Moderator » 08.01.17

Die Zeit
Lastwagen fährt in Jerusalem in Menschengruppe
Ein Lkw-Fahrer soll in Jerusalem absichtlich in eine Gruppe von Soldaten gefahren sein. Vier Menschen starben.
Laut Premier Netanjahu gibt es eine Verbindung zum IS.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges ... chengruppe

Im Handbuch des IS wird ausdrücklich gefordert Autos zu benutzen, um Kuffars (Ungläubige) zu töten. Es wird beschrieben, wie man einen Geländewagen mieten kann, um damit in einer Fußgängerzone seine verbrecherische Tat ausführen.

Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

Auftrag des IS? Zwölfjähriger wollte Nagelbombe zünden

Beitrag von Moderator » 16.12.16

Focus
Auftrag des IS? Zwölfjähriger wollte Nagelbombe zünden
Ein zwölfjähriger Junge war womöglich vom IS gesteuert, als er einen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen plante.
Die Bundesanwaltschaft hat neben der Staatsanwaltschaft Frankenthal bereits die Ermittlungen aufgenommen.

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 63417.html

Nicht alle Moslems sind Terroristen, aber fast alle Terroristen sind Moslems.

Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

Weltkirchenrat fordert Schutz für Christen in Ägypten

Beitrag von Moderator » 12.12.16

FAZ
Weltkirchenrat fordert Schutz für Christen in Ägypten
Es war einer der schwersten Anschläge auf die christliche Minderheit in Ägypten.
Nach dem Massaker an Kopten in einem Gotteshaus in Kairo verlangt der Weltkirchenrat mehr Schutz für Christen im Nahen Osten.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausl ... 70555.html

Von allen Religionen werden die Christen weltweit am stärksten bedroht.

Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

Das Terror-Puzzle

Beitrag von Moderator » 14.11.16

Die Welt
Das Terror-Puzzle
Vor einem Jahr töteten islamistische Terroristen 130 Menschen in Paris – weniger später schlug die Zelle in Brüssel zu.
Was aus den Drahtziehern wurde und wie der Stand der Ermittlungen ist.


https://www.welt.de/politik/deutschland ... uzzle.html

Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

So mörderisch sind die Teddybär-Bomben des IS

Beitrag von Moderator » 01.11.16

Die Krone Österreich
So mörderisch sind die Teddybär-Bomben des IS
Die Infamie der IS-Dschihadisten kennt wirklich keine Grenzen. Angesichtes des bevorstehenden Untergangs ihres Kalifats-"Staates" hinterlassen sie im Irak und in Syrien Sprengfallen sogar für Kinder. Das grausame Töten, als Spielzeug getarnt, soll auch "nachher" kein Ende finden.

http://www.krone.at/welt/so-moerderisch ... ory-536939


Moderator
Beiträge: 3634
Registriert: 21.04.16

Steckt der IS hinter dem Teenager-Mord in Hamburg?

Beitrag von Moderator » 30.10.16

Die Welt
Steckt der IS hinter dem Teenager-Mord in Hamburg?
Vor zwei Wochen wurde ein Jugendlicher an der Alster in Hamburg mit einem Messer getötet.
Nun reklamiert der IS offenbar die Tat für sich. Das wahllose Töten passt zur Strategie der Terrormiliz.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... mburg.html

Antworten