"Radikalität muslimischer Schüler nimmt stark zu"

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

Antworten

braves Bürgerlein
Beiträge: 1418
Registriert: 15.11.16

Re: "Radikalität muslimischer Schüler nimmt stark zu"

Beitrag von braves Bürgerlein » 11.11.19

Die Hetze trägt Früchte: Morddrohung gegen Berliner Schüler, weil sein Vater AfD-Abgeordneter ist.
www.journalistenwatch.com/2019/11/10/di ... -fruechte/

Unfassbare Gewaltandrohungen gegen einen 16-jährigen Schüler in Berlin: Weil sein Vater für die AfD im Abgeordnetenhaus sitzt, drohten von linken Journalisten und Lehrern verhetzte Schulkameraden ihm mit dem Tod. Die Drohungen kamen angeblich per Whatsapp. Logisch, dass die Nachrichtensendungen und Leitmedien dem Thema keine große Bedeutung beimessen.
Wie würden aber die Schlagzeilen wohl aussehen, wäre es der Sohn eines Politikers der Altparteien, der von „rechten“ Mitschülern bedroht würde? „Tagesschau“ bis „Heute Journal“ würden prominent berichten, vermutlich gäbe es Sondersendungen. Aber weil es sich bei dem Opfer um den Sohn des Berliner AfD-Politikers Gunnar Norbert Lindemann handelt, ist ein bisschen Sippenhaft gar nicht weiter schlimm. Wenn der „braune“ Papa nicht hören will, soll der Sohn ruhig fühlen.


braves Bürgerlein
Beiträge: 1418
Registriert: 15.11.16

Re: "Radikalität muslimischer Schüler nimmt stark zu"

Beitrag von braves Bürgerlein » 30.10.19

Bild

Angela Merkel hat den Theodor-Herzl-Preis des Jüdischen Weltkongresses erhalten. Warum?

Ministerpräsident Söder hält ein Grußwort, verspricht Taten statt Worte im Kampf gegen den Antisemitismus. Er redet über viele Themen, auch über Fake News und warnt: 'Der Pfad der Unwahrheit führt immer ins Nirwana.'"

Dieser Söder-Satz ist so brunzblöd, er zeugt von einer derartigen Geist- und Ahnungslosigkeit (und ist, nebenbei, wahrscheinlich auch buddhismusfeindlich), dass er einen gesonderten Tusch verdient, wobei sich unser mit der Fake News des Äons aufwartender CSU-Spitzenknallkopf zu recht Hoffnungen machen darf, jenen göttlichen Zustand innenraumversiegelter Totalhohlheit in Bälde zu erreichen. Doch die eigentliche Frage lautet: Warum bekommt die Kanzlerin in einem Haus, das von bewaffneten israelischen Sicherheitsleuten rund um die Uhr bewacht wird, die auch sehr genau wissen, vor welcher Klientel, den Theodor-Herzl-Preis des World Jewish Kongress? Ich habe die Frage hier bereits beantwortet: Herzl wollte, dass möglichst viele europäische Juden nach Israel auswandern, und wer hätte in jüngster Zeit mehr dafür getan als die Bundeskanzlerin?

www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

Ach darum ...

Moderator
Beiträge: 3418
Registriert: 21.04.16

ANTISEMITISMUS „Nahost-Konflikte erreichen deutsche Schulhöfe“

Beitrag von Moderator » 23.07.17

Die Welt
ANTISEMITISMUS
„Nahost-Konflikte erreichen deutsche Schulhöfe“

CDU, Grüne und der Zentralrat der Juden beklagen Antisemitismus bei muslimischen Schülern – befeuert durch den Israel-Palästina-Konflikt.
Schulen seien überfordert, aber deutsche Islam-Verbände blieben untätig.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... hoefe.html

Die radikalen Ideologen haben die Meinungsführerschaft übernommen. Die Liberalen Türken und Araber schweigen aus Angst und passen sich an.

Moderator
Beiträge: 3418
Registriert: 21.04.16

"Radikalität muslimischer Schüler nimmt stark zu"

Beitrag von Moderator » 23.07.17

Die Krone Österreich
"Radikalität muslimischer Schüler nimmt stark zu"
Antisemitismus und Salafismus unter Schülern mit türkischem und arabischem Migrationshintergrund gehören zum Schulalltag in der deutschen Hauptstadt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung von Lehrern an 21 Berliner Schulen. Speziell der Hass auf Juden werde immer häufiger geäußert - aber auch eine spürbare Verachtung gegenüber Deutschen, Homosexuellen und Europa sei festzustellen.

http://www.krone.at/welt/radikalitaet-m ... ory-579942

Zwei Drittel der Türken in Deutschland wählten Erdogan. Bei der großen Mehrheit der Türken, welche nach Deutschland kamen, hat die Integration nicht stattgefunden. Das teilweise schon in der dritten Generation und auch mit Doppelpass.

Antworten