Kriminalität

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

Moderator
Beiträge: 3565
Registriert: 21.04.16

Zu wenig Nutella: Afrikaner zündeten Asylheim an

Beitrag von Moderator » 25.11.16

Die Krone Österreich
Zu wenig Nutella: Afrikaner zündeten Asylheim an
28 Verletzte und zehn Millionen Euro Schaden wegen eines Streits um zu wenig Nutella, Schokolade und Gummibären am Frühstücksbuffet: Das wirft zumindest die Staatsanwaltschaft Düsseldorf einem 27-jährigen Algerier vor, der im vergangenen Juni wegen dieser Lappalie seine Flüchtlingsunterkunft angezündet haben soll und dadurch einen Totalschaden verursachte. Angestiftet worden sei er dazu von einem ebenfalls 27-jährigen Marokkaner.

http://www.krone.at/welt/zu-wenig-nutel ... ory-540525

Sind Sie auch fassungslos?


Moderator
Beiträge: 3565
Registriert: 21.04.16

Wie nordafrikanische Banden die Straßen unsicher machen

Beitrag von Moderator » 24.11.16

MDR
Wie nordafrikanische Banden die Straßen unsicher machen
Seit Wochen beschäftigt das Problem mit nordafrikanischen Banden die Polizei. Die sogenannten Antänzer treiben vor allem in Großstädten ihr Unwesen. Wurden am Anfang Diebstahldelikte gemeldet, so kommt es mittlerweile auch häufig zu sexuellen Belästigungen. Und die Täter werden immer aggressiver. Vor allem nachts, wenn die Partygänger unterwegs sind, schlagen die Diebe zu. Wirte und Veranstalter sind sauer, denn es wird für sie immer schwieriger, die Gäste zu schützen.


http://www.mdr.de/exakt/antaenzer-100.html

Uns soll doch immer wieder eingeredet werden wie phantastisch es ist fremde Kulturen kennenzulernen. :roll:

Moderator
Beiträge: 3565
Registriert: 21.04.16

Tragödie von Hameln „Sie sind im Kopf einfach zurückgeblieben“

Beitrag von Moderator » 22.11.16

Die Welt
Tragödie von Hameln: „Sie sind im Kopf einfach zurückgeblieben“
Dem Mann, der in Hameln seine Frau mit dem Auto fast totgeschleift hätte, ging es wohl um mehr als nur den Unterhalt.
Nachbarn glauben, die Frau sei dem 38-jährigen zu selbstbewusst geworden, sodass er in seiner Ehre gekränkt gewesen sei.
Die Frau hatte den mutmaßlichen Täter zuvor angezeigt, die Polizei reagierte mit einer "Gefährderansprache".


https://www.welt.de/vermischtes/article ... ieben.html

Dieses Verbrechen durch einen "Neubürger" macht einfach fassungslos.

Moderator
Beiträge: 3565
Registriert: 21.04.16

Auto abgeschleppt – Passanten greifen Polizisten an

Beitrag von Moderator » 18.11.16

Die Welt
Auto abgeschleppt – Passanten greifen Polizisten an
Schon wieder rasteten Falschparker aus und griffen Polizisten an, die ihre Arbeit taten.
In Krefeld wurde eine Familie gewalttätig, als das Auto der Tochter abgeschleppt werden sollte.


https://www.welt.de/vermischtes/article ... en-an.html

Moderator
Beiträge: 3565
Registriert: 21.04.16

Politische Korrektheit kann tödlich sein

Beitrag von Moderator » 16.11.16

Junge Freiheit
Politische Korrektheit kann tödlich sein
Eine junge Studentin wird Mitte Oktober in Freiburg nachts auf dem Heimweg vergewaltigt und ermordet. Noch immer konnte der Täter nicht gefaßt werden, von ihm fehlt jede Spur. Wobei, das ist nicht ganz richtig. Die Polizei hat eine Spur. Sie konnte eine DNS sichern.


https://jungefreiheit.de/debatte/kommen ... lich-sein/

Jennermann
Beiträge: 1353
Registriert: 12.06.16

Re: Kriminalität

Beitrag von Jennermann » 15.11.16

Tagesschau warnt vor der Überforderung des deutschen Sozialstaates.
Das war vor 20 Jahren! Die kriminellen Ausländer, so wie die Libanesengang's haben ganze Stadtgebiete fest im Griff. Kassieren alle H4 und finanzieren sich durch Drogenhandel und Prostitution ihren tiefergelegten AMG.
Kriminelle Banden aus Rumänien oder auch Georgien sind dazugekommen. Jetzt fließen Dank der Einladung unserer Kanzlerin Kriminelle aus Nordafrika und sogar Terroristen aus der Arabischen Unterwelt im Zuge der Völkerwanderungen zu uns.
Nun aber in ganz anderen Dimensionen als noch vor 20 Jahren ...

Abgeschoben wir keiner. Gar keiner. Grünlinge und Rot/Rot wissen das schon zu verhindern.
Und wenn doch mal einer teuer ausgeflogen wird, ist er in 4 Wochen wieder da. Neuer Name, neue Identität, "Papiere verloren", Grenzen sind ja eh`offen.

Und der ganze Zirkus geht von vorne los ...


Moderator
Beiträge: 3565
Registriert: 21.04.16

Bundespolizei warnt: Vor diesen drei Diebes-Typen müssen Sie sich in Acht nehmen

Beitrag von Moderator » 11.11.16

Focus
Bundespolizei warnt: Vor diesen drei Diebes-Typen müssen Sie sich in Acht nehmen
Diebe in Deutschland werden immer raffinierter und vor allem auch immer dreister.
Die Bundespolizei hat drei Tätertypen identifiziert, vor denen Sie sich unbedingt in Acht nehmen sollten.


http://www.focus.de/panorama/welt/bunde ... 92227.html

Moderator
Beiträge: 3565
Registriert: 21.04.16

Russisch-eurasische Clans terrorisieren Europa – ihr Zentrum liegt in Deutschland

Beitrag von Moderator » 09.11.16

Focus
Russisch-eurasische Clans terrorisieren Europa – ihr Zentrum liegt in Deutschland
Sechs Jahre lang hat das Bundeskriminalamt ermittelt, jetzt berichtet der MDR über die Erkenntnisse: Kriminelle russisch-eurasische Clans agieren bundesweit. Das Zentrum ihrer Machenschaften liegt in Mitteldeutschland.


http://www.focus.de/politik/deutschland ... 77995.html

Antworten