Kriminalität

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Hier kann man lesen, was das "Pack" zu dem Mord in Freiburg meint

Beitrag von Moderator » 06.12.16

https://twitter.com/hashtag/Freiburg?src=hash

Dieses und viele anderen deutschen Opfer hätte es nicht gegeben, wenn die CDU/SPD nicht diese illegale Migration zugelassen hätten.

Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Video: Nicolaus Fest über den Freiburger Mord und seine politische Bedeutung

Beitrag von Moderator » 06.12.16





Natürlich soll dem Volk wieder eingeredet werden, dies sei doch nur ein Einzelfall. Dann schauen Sie mal hier ==>

https://twitter.com/xyeinzelfall

Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Hauptsache gegen Falschparker wird rigoros vorgegangen

Beitrag von Moderator » 04.12.16

FAZ
„Und dann trifft man sie wieder, das kann doch nicht sein“
Jeden Tag ist die Bundespolizei in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs auf Streife.
Wie schnell die Dealer nach einer Kontrolle zurück im Geschäft sind, macht die Beamten fassungslos.

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/f ... 53203.html


Das ist das Versagen der Kuschelpolitik. Nicht das Versagen der Polizei.

Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Neue Zahlen - Wie kriminell sind Hamburgs Flüchtlinge?

Beitrag von Moderator » 28.11.16

MoPo
Neue Zahlen. Wie kriminell sind Hamburgs Flüchtlinge?

Allmonatlich fragt die CDU den Senat, wie viele Flüchtlinge unter den Tatverdächtigen sind, die die Polizei ermittelt hat. Inzwischen zeichnet sich ein Muster ab: In den Bereichen Drogenkriminalität, Handtaschenraub und Taschendiebstahl werden auffällig viele Flüchtlinge als tatverdächtig geführt.


http://www.mopo.de/hamburg/politik/neue ... --25171436

Da hätte, außer den Stammtischen, aber wirklich niemand damit gerechnet, dass "Flüchtlinge" überproportional viele Einheimische schädigen.

Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Zu wenig Nutella: Afrikaner zündeten Asylheim an

Beitrag von Moderator » 25.11.16

Die Krone Österreich
Zu wenig Nutella: Afrikaner zündeten Asylheim an
28 Verletzte und zehn Millionen Euro Schaden wegen eines Streits um zu wenig Nutella, Schokolade und Gummibären am Frühstücksbuffet: Das wirft zumindest die Staatsanwaltschaft Düsseldorf einem 27-jährigen Algerier vor, der im vergangenen Juni wegen dieser Lappalie seine Flüchtlingsunterkunft angezündet haben soll und dadurch einen Totalschaden verursachte. Angestiftet worden sei er dazu von einem ebenfalls 27-jährigen Marokkaner.

http://www.krone.at/welt/zu-wenig-nutel ... ory-540525

Sind Sie auch fassungslos?


Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Wie nordafrikanische Banden die Straßen unsicher machen

Beitrag von Moderator » 24.11.16

MDR
Wie nordafrikanische Banden die Straßen unsicher machen
Seit Wochen beschäftigt das Problem mit nordafrikanischen Banden die Polizei. Die sogenannten Antänzer treiben vor allem in Großstädten ihr Unwesen. Wurden am Anfang Diebstahldelikte gemeldet, so kommt es mittlerweile auch häufig zu sexuellen Belästigungen. Und die Täter werden immer aggressiver. Vor allem nachts, wenn die Partygänger unterwegs sind, schlagen die Diebe zu. Wirte und Veranstalter sind sauer, denn es wird für sie immer schwieriger, die Gäste zu schützen.


http://www.mdr.de/exakt/antaenzer-100.html

Uns soll doch immer wieder eingeredet werden wie phantastisch es ist fremde Kulturen kennenzulernen. :roll:

Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Tragödie von Hameln „Sie sind im Kopf einfach zurückgeblieben“

Beitrag von Moderator » 22.11.16

Die Welt
Tragödie von Hameln: „Sie sind im Kopf einfach zurückgeblieben“
Dem Mann, der in Hameln seine Frau mit dem Auto fast totgeschleift hätte, ging es wohl um mehr als nur den Unterhalt.
Nachbarn glauben, die Frau sei dem 38-jährigen zu selbstbewusst geworden, sodass er in seiner Ehre gekränkt gewesen sei.
Die Frau hatte den mutmaßlichen Täter zuvor angezeigt, die Polizei reagierte mit einer "Gefährderansprache".


https://www.welt.de/vermischtes/article ... ieben.html

Dieses Verbrechen durch einen "Neubürger" macht einfach fassungslos.

Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Auto abgeschleppt – Passanten greifen Polizisten an

Beitrag von Moderator » 18.11.16

Die Welt
Auto abgeschleppt – Passanten greifen Polizisten an
Schon wieder rasteten Falschparker aus und griffen Polizisten an, die ihre Arbeit taten.
In Krefeld wurde eine Familie gewalttätig, als das Auto der Tochter abgeschleppt werden sollte.


https://www.welt.de/vermischtes/article ... en-an.html

Moderator
Beiträge: 3326
Registriert: 21.04.16

Politische Korrektheit kann tödlich sein

Beitrag von Moderator » 16.11.16

Junge Freiheit
Politische Korrektheit kann tödlich sein
Eine junge Studentin wird Mitte Oktober in Freiburg nachts auf dem Heimweg vergewaltigt und ermordet. Noch immer konnte der Täter nicht gefaßt werden, von ihm fehlt jede Spur. Wobei, das ist nicht ganz richtig. Die Polizei hat eine Spur. Sie konnte eine DNS sichern.


https://jungefreiheit.de/debatte/kommen ... lich-sein/

Antworten