Glaubt etwa jemand die €-Krise sei vorbei?

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator, Moderator1

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

Plötzlich Inflation – ein Albtraum für die EZB

Beitrag von Moderator » 03.01.17

Die Welt
Plötzlich Inflation – ein Albtraum für die EZB
Völlig unerwartet steigt die Teuerungsrate in Deutschland auf fast zwei Prozent. Kehrt die Inflation tatsächlich zurück, steht die Europäische Zentralbank vor einem schweren Problem.

https://www.welt.de/finanzen/article160 ... e-EZB.html

2% Inflation waren doch das erwünschte Ziel der EZB. So kann man den Bürger noch mehr um sein Geld bringen.

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

878 Milliarden Euro für die, welche noch nicht so lange hier leben

Beitrag von Moderator » 27.12.16

Die Welt
Flüchtlingswelle: Auf unsere Kinder wartet die 7,7-Billionen-Euro-Lücke
Die deutsche Gesamtverschuldung beträgt 6,2 Billionen Euro.
Finanzökonom Bernd Raffelhüschen rechnet vor, dass die Flüchtlingswelle dieses Finanzloch um bis zu 1,5 Billionen Euro vergrößern kann.

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... uecke.html

Nie hat ein Kanzler, außer dem mit dem Bärtchen, unser Volk so in die Verschuldung getrieben. Unsere Enkel und Urenkel werden diese Zeit verfluchen.

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

Euro stürzt auf 14-Jahres-Tief nach historischer Zäsur

Beitrag von Moderator » 15.12.16

Die Welt
Euro stürzt auf 14-Jahres-Tief nach historischer Zäsur
In den USA deutet sich eine Konfrontation zwischen Regierung und Notenbank an. Der Dollar schießt in die Höhe, der Euro durchbricht eine zentrale Barriere. Der Weg ist frei zur berüchtigten Parität.

https://www.welt.de/finanzen/geldanlage ... aesur.html

Richten sie sich schon mal auf andere Preise ein, z.B. beim nächsten Tankstop. Ne, billiger wird es nicht werden. :lol:

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

Der IWF und Griechenland: Schuldenmärchen

Beitrag von Moderator » 14.12.16

FAZ
Der IWF und Griechenland: Schuldenmärchen
Der Internationale Währungsfonds will eine Erleichterung für Griechenland.
Die Frage, warum nach einem Schuldenschnitt andere Euro-Schuldensünder ihre Kredite noch bedienen sollen, stellt er nicht.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/d ... 72641.html

Keine Bange, der Schuldenschnitt wird kommen, allerdings erst nach der Bundestagswahl. Übrigens, griechische Rentner erhielten Weihnachtsgeld, 400 - 800 Euro. Deutsche Rentner erhielten natürlich - genau, nix.

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

Vertrag von Maastricht: Helmut Kohls zweifelhaftes Erbe

Beitrag von Moderator » 10.12.16

FAZ
Vertrag von Maastricht
Helmut Kohls zweifelhaftes Erbe

Vor 25 Jahren beschlossen die europäischen Staats- und Regierungschefs in Maastricht den Start in die Währungsunion.
Die Hoffnungen haben sich nicht erfüllt – die Befürchtungen schon.


http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/w ... 67273.html

Die Ankäufe der EZB werden dem Euro den Rest geben.

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

„Sind in der Endphase“: Oberster Notenbank-Berater warnt vor Totalkollaps

Beitrag von Moderator » 02.12.16

Focus
„Sind in der Endphase“: Oberster Notenbank-Berater warnt vor Totalkollaps
Die Experten der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnten 2006 frühzeitig vor der großen Finanzkrise. Zehn Jahre später blickt ihr Chefvolkswirt Claudio Borio erneut mit Sorge auf die Entwicklung der Weltwirtschaft – und warnt vor einer beispiellosen Katastrophe.


http://www.focus.de/finanzen/news/konju ... 85874.html

Die Aussage, Deutschland sei ein reiches Land, passt nicht so recht zu dem Billionen Schulden, die auf dem Land lasten. Während Merkels Amtszeit haben sich die Schulden um 550 Milliarden € erhöht.

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

„Die Notenbanken tun alles, um die Schuldenblase am Laufen zu halten“

Beitrag von Moderator » 18.11.16

Finanzen100
„Die Notenbanken tun alles, um die Schuldenblase am Laufen zu halten“
Durch das massive Gelddrucken der vergangenen Jahre haben die Notenbanken die größte Schuldenblase aller Zeiten erzeugt. Sollte der weltweite Zinsanstieg weitergehen, gäbe es massive Probleme. Umso mehr werden einmal mehr die Notenbanken eingreifen – und die Lage weiter verschlimmern.


https://www.finanzen100.de/finanznachri ... r_netzwerk

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

Schäuble soll Hilfen für Athen zustimmen

Beitrag von Moderator » 06.11.16

FAZ
Schäuble soll Hilfen für Athen zustimmen
Nun wächst auch in der Eurogruppe der Druck auf den deutschen Finanzminister: Er soll Schuldenerleichterungen für Griechenland akzeptieren.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/e ... 15727.html

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

Zweistellige Milliarden-Verluste: Sparer zahlen die Zeche für Draghis Nullzinspolitik

Beitrag von Moderator » 31.10.16

Focus
Zweistellige Milliarden-Verluste: Sparer zahlen die Zeche für Draghis Nullzinspolitik
Deutschlands Sparern gehen durch die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank alljährlich Milliarden Euro verloren. Die jährlichen Zinsgutschriften auf Spareinlagen sind von 2009 bis 2015 auf ein Drittel ihrer früheren Höhe geschrumpft - von 13,8 auf 4,4 Milliarden Euro, wie aus den in den Monatsberichten der Bundesbank veröffentlichten Zahlen hervorgeht.


http://www.focus.de/finanzen/banken/bun ... 36989.html

Moderator
Beiträge: 3432
Registriert: 21.04.16

EZB in der Sackgasse

Beitrag von Moderator » 21.10.16

FAZ
EZB in der Sackgasse
Die EZB kauft und kauft Anleihen. Je länger das dauert, desto schwieriger der Ausstieg - der aber für viele dringend notwendig wäre.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/w ... 90449.html

Antworten