Unsägliche Äußerung von FDP-Försterling

Moderatoren: Moderator1, Moderator

Antworten
Moderator
Beiträge: 3010
Registriert: 21.04.16

Unsägliche Äußerung von FDP-Försterling

Beitrag von Moderator » 05.11.18

AfD fordert Kreistag auf, die unmenschlichen, zynistischen und frauenfeindlichen Aussagen des Herrn Försterling zu verurteilen

Försterling, im Kreistag wie im Landtag gerne bemüht, sich als „moralische Instanz“ aufzuspielen, verhielt sich in der 11. Sitzung des KT-Ausschusses für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Integration am 31.05.2018 in ungeheuerlicher Weise. Das AfD-Kreistagsmitglied Dr. Manfred Wolfrum hatte vorher auf den hohen Plastikanteil in den Wolfenbütteler Biotonnen hingewiesen, den er bei einigen Überprüfungen dieser Tonnen regemäßig fände. Er hatte sich des Weiteren nach der allgemeinen Regelung und Zulässigkeit bezüglich des Verbringens von tierischem Abfallmaterial in den Wolfenbütteler Bio-Tonnen erkundigt. In der betreffenden Ausschusssitzung vom 31.5. wollte Dr. Wolfrum nun erfragen, inwieweit laufende Geschlechtsverstümmelungen von Frauen im Landkreis Wolfenbüttel bekannt geworden seien und was der Landkreis zu tun gedenke, diesen Frauen zu helfen, nicht dieser körperlichen und seelischen Tortur ausgeliefert zu sein. Immerhin gebe es ca. 50.000 geschlechtsverstümmelte Frauen in Deutschland.

Nun wurde die FDP in Persona Herr Försterling aktiv und stellte den anfangs beschriebenen Zusammenhang beider Themen her. Er rief Dr. Wolfrum zu (wie dies aus dem Tonprotokoll hervorging), dass „…Wolfrum ja in seinen Mülltonnenüberprüfungen nachsehen könne, ob er weibliche Geschlechtsteile findet und dies dann dem Amt melden möge“.

Mit dieser Kombination beider Themen und der abwertenden Bezugnahme auf weibliche Geschlechtsteile hat Försterling seine frauenverachtende und sexistische Positionierung unter Beweis gestellt. Er diskriminiert damit Frauen und versucht gleichzeitig, ein Problem, das auch in Wolfenbütteler Mädchen und Frauen auf grausamste Weise betreffen kann, ins Lächerliche zu ziehen. Die von ihm getane Äußerung ist an Zynismus und Verachtung nicht zu überbieten

Dr. Manfred Wolfrum

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast