Rede zur Deutschen Einheit Steinmeier stellt Bedingungen fürs Deutschsein

AfD Kreisverband Wolfenbüttel

Moderatoren: Moderator1, Moderator

Antworten
Moderator
Beiträge: 3019
Registriert: 21.04.16

Rede zur Deutschen Einheit Steinmeier stellt Bedingungen fürs Deutschsein

Beitrag von Moderator » 03.10.17

Die Welt
Rede zur Deutschen Einheit
Steinmeier stellt Bedingungen fürs Deutschsein

Der Bundespräsident appelliert an Migranten wie an Anhänger von Rechtspopulisten: Bleibende Verantwortung für die Geschichte Deutschlands sei nicht verhandelbar. Die Politiker mahnte Steinmeier, vom „Weiter so“ abzugehen.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... hsein.html

Steinmeier ist selbst ein Teil des Risses welcher durch Deutschland geht. Es ist ja kein Zufall, dass er nur von Rechtspopulismus sprach. Aber die Machteliten habe keine Mühen und Kosten gescheut das Volk so fern zu halten, dass sie sich keine Unmutsäußerungen anhören mussten.

Jennermann
Beiträge: 457
Registriert: 12.06.16

Der nichtssagende Herr Steinmeier: Ein Fest der Floskel

Beitrag von Jennermann » 27.12.17

Der nichtssagende Herr Steinmeier: Ein Fest der Floskel

Legt man Steinmeier's Weihnachtsansprache neben andere Meldungen vom Tage, bekommt die präsidiale Absicht einen Dreh in Richtung Irrsinn.
Wenn Steinmeier sagt, „Wir leben in einer Zeit, die uns beständig mit Unerwartetem konfrontiert“
- wird die 16-jährige aus Darmstadt ihrem Präsidenten sicher begeistert zustimmen – wurde sie doch ziemlich unerwartet von ihrem 17-jährigen Ex-Freund, einem Flüchtling, niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Vorfälle wie dieser könnten allein im Dezember einen ganzen Adventskalender füllen ...

In diesem Jahr dokumentiert die Rede Steinmeiers in besonderer Weise, wenn auch unfreiwillig, das Staatsversagen. Nämlich durch beredtes Schweigen. Steinmeier schweigt zur angespannten Sicherheitslage, er schweigt zu den hilflosen Versuchen, die betongewordene Angst in den Kommunen mit Geschenkpapier zuzudecken und den verunsicherten Menschen mit lächerlichen Armbändern eine heilende Welt vorzugaukeln. Er schweigt zu den kollabierenden, ausgebrannten Helfern, er schweigt zu den Millionen Überstunden, die unsere Polizisten vor sich herschieben.

braves Bürgerlein
Beiträge: 806
Registriert: 15.11.16

Re: Rede zur Deutschen Einheit Steinmeier stellt Bedingungen fürs Deutschsein

Beitrag von braves Bürgerlein » 07.02.18

Und wir erinnern uns an die schöne Märchenstunde mit Onkel Peter aus dem Kanzleramt: „Niemandem in Deutschland geht es schlechter, weil wir Schutzbedürftigen helfen. Durch solche Debatten kam Wasser auf die Mühlen der AfD.“

Und auch der liebe Onkel Walter (offensichtlich gerade etwas geläutert) gehört zu den "Eliten", die allesamt die Aufgaben eines Staates, die Genfer Flüchtlingskonvention usw. vergessen haben. So gibt es den Status Subsidiär Schutzbedürftiger nirgends anders. Und selbst hier, also bei Menschen die nicht Flüchtlinge laut Genfer Flüchtlings-Konvention sind, die durch 10 sichere Länder gereist sind, will die Deutsche Regierung unbedingt dass die Ganze Familie und wenn vorhanden bis zu 3 weitere Ehefrauen, nach Deutschland kommen dürfen. Arbeit, Geld usw. ist nicht nötig. Das bezahlt alles der Deutsche Staat - also der liebe Steuerzahler. Warum? Weil es ein Familienmitglied nach Deutschland geschafft hat. Wie für verlockend die ganze Welt zu. Dafür stellt dann die Bundesregierung die Finanzierung vor Ort ab, weil das 300 Mio kostet. Aber im Land gibt man pro Jahr für die Neu hinzugekommenen 20.000 Millionen aus.
Ohne jeden Sinn und Verstand.

braves Bürgerlein
Beiträge: 806
Registriert: 15.11.16

Re: Frank-Walter und die lieben Nachbarn von nebenan

Beitrag von braves Bürgerlein » 31.08.18

Bild

„Ohne sie, ohne ihre Familien, die nachkamen, ohne ihre Kinder und Enkel wäre der wirtschaftliche Wohlstand unseres Landes, mehr noch: Unsere heutige Gesellschaft gar nicht denkbar.“

Eine Lüge wird auch durch permanente Wiederholung nicht wahrer. Steinmeier ist ganz sicher nicht mein Präsident, er ist, das muss man einfach offen sagen dürfen, eine Schande für dieses Land, denn er steht eindeutig und deutlich sicht-/hörbar auf Seiten der Merkel-Entourage, die sich entschlossen hat, Deutschland zugrunde zu richten.

Ich schlage vor, Erdogan wird wieder ausgeladen (unfassbar, dass man einen solchen radikalislamischen Diktator, der seine Landleute hier aufstachelt und Parallelgesellschaften fordert, überhaupt ins Land lässt!), statt dessen schenken wir den Türken unseren Bundespräsidenten, dauerhaft. Es gibt wahrlich genug honorige und respektable Persönlichkeiten, die den Posten des BP besser und vor allem unabhängiger ausfüllen würden.


Kommentar zu Frank-Walter und die lieben Nachbarn von nebenan
https://www.achgut.com/artikel/frank_wa ... on_nebenan

braves Bürgerlein
Beiträge: 806
Registriert: 15.11.16

Dieses Fischfilet stinkt vom Kopf her

Beitrag von braves Bürgerlein » 28.10.18

Dieses Fischfilet stinkt vom Kopf her
https://www.achgut.com/artikel/dieses_f ... m_kopf_her

Dieses Land ist krank bis unter die Zahnwurzeln. Würde (die Band) FSF „islamkritische“ Songs singen, würden dieselben Kretins, die sich über das „Verbot“ (im Bauhaus Dessau) aufregen, nach einem Verbot schreien, well so ein Auftritt „kulturell unsensibel“ wäre und die Gesellschaft „spalten“ würde. Das gilt aber nicht für Songs dieser Art:

Helme warten auf Kommando, Knüppel schlagen Köpfe ein, Wasser peitscht sie durch die Straßen, niemand muss Bulle sein! Und der Hass – der steigt! Und unsere Wut – sie treibt! Unsere Herzen brennen, unsere Herzen brennen! Zieh lieber eine Linie Zement als down zu sein mit Rainer Wendt. Ich mach mich warm, weil der Dunkelheitseinbruch sich nähert. Die nächste Bullenwache ist nur einen Steinwurf entfernt. Heute wird geteilt was das Zeug hält. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir einen „like“ gegen Deutschland. Deutschland ist Scheiße, Deutschland ist Dreck.

Gehört, begutachtet, freigegeben und empfohlen von Frank-Walter Steinmeier, Chefarzt der Offenen Anstalt Deutschland.

Bild

braves Bürgerlein
Beiträge: 806
Registriert: 15.11.16

Re: Rede zur Deutschen Einheit Steinmeier stellt Bedingungen fürs Deutschsein

Beitrag von braves Bürgerlein » 29.12.18

Bild

Der Präsident als erster Gesprächsverweigerer im Lande bittet uns, den Versuch zu unternehmen, an Weihnachten jene Debatten unterm Tannenbau zu führen, den seinesgleichen seit Jahren verweigert? Es klingt nach Rechthaberei unterm Tannenbaum.
Die Qual zum Fest: Weihnachtsansprache von Frank-Walter Steinmeier

Der absolute Witz des Weihnachtstages: Der von den Altparteien ausgekungelte Bundespräsident Steinmeier, der US-Präsident Trump einen Hassprediger nannte, sich parteiisch und hetzerisch zur AfD äußerte und linksradikale Gewaltverherrlicher wie Feine-Sahne-Fischgräten unterstützt, wirbt für respektvolle Konmunikation.
Man sollte nicht mit Schaum vor dem Mund diskutieren, sagte er auch noch. Hat er denn nicht gesehen, wie seine Genossen und alle Links-Grünen im Bundestag mit den demokratische gewählten Politikern der AfD umgehen?
Das selbst Kirchen und Gewerkschaften in diesem Land Jagd auf Andersdenkende machen?
Das selbst Trauermärsche von der linken, schwarzvermummten SAntifa zusammengeknüppelt werden ...
Und er faselt von Respekt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste